Westliche Kräuter und chinesische Medizin

Eine der fünf Säulen in der chinesischen Medizin ist die Kräuterheilkunde (Phytotherapie).

Seit über 2000 Jahren werden heimische Kräuter erfolgreich angewandt. Die Wirkungsweise der westlichen Heilpflanzen wurde im Laufe der Jahre immer weiter erforscht und in die chinesische Denkweise integriert.

Die individuell zusammengestellte Kräuterrezeptur ist somit ein sehr wirksamer Baustein in meiner Behandlung.

Als Grundlage einer Verschreibung dient eine genaue Anamnese mit ausführlicher Untersuchung einschließlich Puls- und Zungendiagnostik. Anschließend wird nach den Kriterien der chinesischen Medizin eine speziell auf den Patienten abgestimmte Kräuterrezeptur zusammengestellt.

Ich verwende in meiner Praxis hauptsächlich Tinkturen. Die Einnahme ist für die Patienten sehr praktisch und unkompliziert.

Viele Vorteile sprechen für die Anwendung von westlichen Kräutern:
  • unsere Heilpflanzen sind die adäquate Medizin für uns Europäer
  • viele heimische Kräuter sind sanfter als chinesische Kräuter
  • ausgewählte Apotheken arbeiten mit strengen Qualitätskontrollen
Druckversion Druckversion | Sitemap
Holger Buheitel | Physiotherapeut · Heilpraktiker | Bahnhofstraße 68 | 83098 Brannenburg