Ohrakupunktur

Der französische Arzt Dr. Nogier fand in den 1950er-Jahren heraus, dass sich jegliche Veränderungen des Körpers in bestimmten Zonen des Ohrs abbilden.

Durch Druck, Massage oder mit der Akupunkturnadel wird in diesem Areal ein reflektorischer Reiz gesetzt und somit der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst.

Die Anzahl der Sitzungen hängt individuell von Art und Dauer der Erkrankung ab.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Holger Buheitel | Physiotherapeut · Heilpraktiker | Bahnhofstraße 68 | 83098 Brannenburg