Bobath - Kinder (Cornelia Buheitel, Kinder-Bobath-Therapeutin)

Die Therapie nach Bobath ist ein funktionelles Behandlungskonzept für Kinder mit Enwicklungsdefiziten. Man versucht dabei physiologische Bewegungsabläufe zu fördern und in den Alltag zu integrieren.

Beispielsweise werden bei Haltungsasymetrien von Säuglingen neben der Therapie auch die Eltern zum richtigen Handling angeleitet, um die normale Entwicklung des Kindes zu unterstützen.

Auch bei älteren Kindern mit neurologischen Erkrankungen ist diese funktionelle Therapie sehr hilfreich.

Bei folgenden Krankheitsbildern wird Bobath angewandt:

- Vorzugshaltung bei Säuglingen (z.B. Kopf wird nur zu einer Seite gedreht)

- Cerebralparese

- motorische Entwicklungsdefizite

- u.v.m.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Holger Buheitel | Physiotherapeut · Heilpraktiker | Bahnhofstraße 68 | 83098 Brannenburg